15.02.2019

Der Diakonie - Spendenfonds fördert das Projekt

Gartengestaltung für Bewohnerinnen und Bewohner mit intensivem Betreuungsbedarf

Dank der großzügigen Unterstützung von 11.310,00 € konnte gemeinsam mit Bewohnern und ehrenamtlichen Mitarbeitern auf der Wohngruppe B4 ein Garten gestaltet werden, der auch Menschen mit intensivem Betreuungsbedarf zum Wohlfühlen einlädt und ihren individuellen Bedarfen entspricht. Dabei entstand in gemeinsamen Aktionen ein Gartenhäuschen, ein in den Boden eingelassenes Trampolin und ein Hochbeet sowie ein großzügiger Sandkasten, die für die Bewohnerinnen und Bewohner Bewegungsmöglichkeiten,  Rückzugsmöglichkeiten und Erholung bieten.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Diakonie – Spendenfonds. Nur durch Ihre Unterstützung ist es möglich gewesen, für die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngruppe B4 einen Garten zu gestalten, der ihrem besonderen Betreuungsbedarf gerecht wird.
Vielen Dank!