25.07.2019

Golfen für den guten Zweck

Golfen für den guten Zweck

Golfen für den guten Zweck - unter diesem Motto fand am ersten Juliwochenende das Charity-Golfturnier auf der Anlage des Golfplatzes in Memmingen statt, veranstaltet von der Firma Gisoton Wandsysteme aus Aichstetten.

Ein Event, bei dem für den guten Zweck gegolft wurde. Soziale Projekte zu unterstützen hat bei Gisoton Wandsysteme nicht nur eine lange Tradition, sondern ist schon vielmehr zu einer „Herzensangelegenheit geworden“, betont Roland Teufel, Mitglied der Geschäftsführung von Gisoton Wandsysteme.

In diesem Jahr kommt die Spende von 2.000 € dem Förder- und Betreuungsbereich der Diakonie Pfingstweid e.V. zugute. Unterstützt wird das Projekt „Wohlfühlhöhle“. Mit den Spendengeldern soll für Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung eine einfühlsame Begleitung benötigen, ein Wohlfühlort geschaffen werden, der ihren besonderen Bedürfnissen gerecht wird.

Lars Kehling, Vorstand der Diakonie Pfingstweid e.V. bedankt sich recht herzlich bei Roland Teufel. „Charity-Veranstaltungen wie das Golfturnier sind für die Menschen, die wir begleiten und unterstützen etwas ganz Besonderes“ erklärt Lars Kehling. „Mit den Spendengeldern können wir Projekte verwirklichen, die nachhaltig zu einer Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderung beitragen.“